Zwischen den faszinierenden Inseln des Adriatischen Meeres liegt Grado, die „Insel der Sonne", geradezu in einer idealen Lage zwischen Venedig und Triest. Grado war einmal ein antiker römischer Hafen, heute ist die (Halb-)Insel ein exklusiver Badeort mit Thermal-Kongresszentrum. Auch die Kunst kommt hier nicht zu kurz! Unbestritten einzigartig in ganz Mitteleuropa: der gepflegte breite Sandstrand von Grado -- mit dem Auto nur 540km von Wien, 510km von München und 405km von Mailand entfernt.

 

L’Hotel Carol liegt:

  • 30 Km von der Autobahn-Abfahrt Palmanova
  • 20 Km vom Flughafen Ronchi und nur;
  • 120 Km vom Flughafen Venedig.

Wie man unser Hotel erreicht:

  • aus Palmanova mit dem Auto: nach 150m ab der zweiten Ampel rechts.
  • aus Monfalcone mit dem Auto: nach 100m ab der zweiten Ampel links.
  • hier runter Mappe von Grado.

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand